zu meiner Person

Erfahren Sie mehr über mich …

Josta Bernstädt

Diplompsychologin mit Zusatzausbildung in Gestalttherapie,
Körper- und Energiearbeit und Meditation.

Persönliches

Ich bin verheiratet und habe zwei erwachsene Kinder, von denen ich immer noch viel lernen kann.

Ich habe 17 Jahre in Schottland gelebt und arbeite auch in Englisch. Diese Zeit hat maßgeblich meinen – manchmal auch schwarzen – Humor geprägt.

Ich koche gerne – solange es nicht zu oft ist. Rezepte wandle ich immer ab.

Ich liebe das Meer mit seiner stetigen Bewegung, Veränderung, Ruhe und endlosen Weite, sowie seinem abwechslungsreiche Licht- und Farbenspiel. Hier komme ich zur Ruhe und genieße das Gefühl von Absichts- und Zeitlosigkeit, als wichtige Voraussetzung für Kreativität.

Qualifikationen

Zusatzausbildung in Gestalt – Psychotherapie in Schottland beim GTS (Gestalt Training Service Scotland), Gestalttherapeutin (DVG), Heilpraktiker für Psychotherapie (HPG), Approbation als psychologische Psychotherapeutin, Europäisches Zertifikat für Psychotherapie (ECP).

Ausbildung in psychosomatischen Entspannungsverfahren, Supervisionsausbildung mit Metanoia, Training Institute in
Counselling and Psychotherapy, London.

Ausbildung in Integrativer Körper-Psychotherapie an der Lomi-Schule Kalifornien.

Arbeitsweise

Als Gestalttherapeutin beziehe ich in meiner Arbeit alle Aspekte unseres Daseins mit ein, die geistigen, emotionalen, körperlichen und spirituellen.

Ich biete Ihnen eine anteilnehmende und engagierte Beziehung an, in der Impulse und Unterstützung für Veränderungsprozesse entstehen können.

Ziele

  • Kultivierung eines freundlichen, gefühlvollen Umgangs mit sich und anderen.
  • Lernen, schwierige Situationen ideenreich, spielerisch und humorvoll zu meistern.
  • Gestaltung eines Lebens, in das Sie sich eingebunden fühlen.

Berufserfahrung

seit 2012

international tätig als Trainering mit dem Schwerpunkt „Gestaltansatz in der Gruppenarbeit“.

seit September 2010

Lehrtherapeutin und Trainerin für das Gestalt Institut Hamburg mit Ausbildungsgruppen im Rhein-Main-Gebiet.

von April 2009 – Mai 2018

angestellt in der forensischen Psychiatrie der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach im Maßregelvollzug.  Einzel- und Gruppentherapie mit drogenabhängigen, straffällig gewordenen Männern.

Sep. 2001 – Apr. 2009

Referentin für die Katholische FBS in Koblenz und Montabaur.

Jun. 1999 – Aug. 2010

Mitarbeiterin im Gestalt Institut Kontakte, als Lehrtherapeutin und Trainerin; Leitung der einjährigen Basiskurse, zweijährigen Aufbaukurse in Gestaltberatung und Gestaltpädagogik, zweijährigen Aufbaukursen in Gestalttherapie und Gestaltsupervision und der einjährigen Zusatzqualifikation für die Gestaltarbeit mit Kindern und Jugendlichen.

 

seit 1999

eigene psychotherapeutische Praxis in Koblenz.

Nov. 1996 – Nov. 1999

Angestellt als Gruppen- und Einzeltherapeutin in der Hanosiusmühle, Blankenrath, einer Fachklinik für Drogenabhängige

Jun. 1993 – Mai 1996

Leiterin des Ausbildungsprogramms in Gestalt- Psychotherapie am Gestalt Training Insitute Edinburgh;(Scotland)

Mai 1989 – Mai 1996

Mitbegründerin des Gestalt Training Institute Edinburgh, mit dem Angebot von Ausbildung, Einzel- und Gruppentherapie, Supervision und unterschiedlichen Weiterbildungskursen

1984 – 1987

Beratung und Supervision der Mitarbeiter eines Internats für schwer erziehbare Jugendliche und Kinder (in Schottland)1981 – Mai 1996Freiberuflich tätig als Gestaltpsychotherapeutin (Einzel-, Paar- und Gruppentherapie, Lang- und Kurzzeit-Therapie, bzw. Beratung und Krisenintervention) und Beraterin von sozialen Einrichtungen in Großbritannien.

Berufserfahrung

seit 2012

international tätig als Trainering mit dem Schwerpunkt „Gestaltansatz in der Gruppenarbeit“.

seit September 2010

Lehrtherapeutin und Trainerin für das Gestalt Institut Hamburg mit Ausbildungsgruppen im Rhein-Main-Gebiet.

von April 2009 – Mai 2018

angestellt in der forensischen Psychiatrie der Rhein-Mosel-Fachklinik Andernach. Dort arbeite ich im Maßregelvollzug mit drogenabhängigen, straffällig gewordenen Männern und biete Einzel- und Gruppentherapie an.

Sep. 2001 – Apr. 2009

Referentin für die Katholische FBS in Koblenz und Montabaur.

Jun. 1999 – Aug. 2010

Mitarbeiterin im Gestalt Institut Kontakte, als Lehrtherapeutin und Trainerin; Leitung der einjährigen Basiskurse, zweijährigen Aufbaukurse in Gestaltberatung und Gestaltpädagogik, zweijährigen Aufbaukursen in Gestalttherapie und Gestaltsupervision und der einjährigen Zusatzqualifikation für die Gestaltarbeit mit Kindern und Jugendlichen.

seit 1999

eigene psychotherapeutische Praxis in Koblenz.

Nov. 1996 – Nov. 1999

Angestellt als Gruppen- und Einzeltherapeutin in der Hanosiusmühle, Blankenrath, einer Fachklinik für Drogenabhängige

Jun. 1993 – Mai 1996

Leiterin des Ausbildungsprogramms in Gestalt- Psychotherapie am Gestalt Training Insitute Edinburgh;(Scotland)

Mai 1989 – Mai 1996

Mitbegründerin des Gestalt Training Institute Edinburgh, mit dem Angebot von Ausbildung, Einzel- und Gruppentherapie, Supervision und unterschiedlichen Weiterbildungskursen

1984 – 1987

Beratung und Supervision der Mitarbeiter eines Internats für schwer erziehbare Jugendliche und Kinder (in Schottland)1981 – Mai 1996Freiberuflich tätig als Gestaltpsychotherapeutin (Einzel-, Paar- und Gruppentherapie, Lang- und Kurzzeit-Therapie, bzw. Beratung und Krisenintervention) und Beraterin von sozialen Einrichtungen in Großbritannien.

Menü